2001: Odyssee im Weltraum

2001: Odyssee im Weltraum

Auch mehr als 50 Jahre nach Erstaufführung gilt 2001: ODYSSEE IM WELTRAUM von Stanley Kubrick noch immer als Meilenstein. Beim TASCHEN-Verlag ist dazu ein besonders schmuckes Film-Buch samt passender DVD-Beilage erschienen. Wie von einem Vinylplattencover schaut Keir Dullea alias David Bowman dem Leser durch seinen Raumfahrthelm entgegen, getaucht in brennendes Rot. Die dahinterliegenden gut 90 Seiten enthalten nicht nur Film-Stills, Setfotos und Drehbuchentwürfe, sondern auch ausführliche Essays zur Entstehung und Deutung des Films. Eine Art Ultra-Deluxe-Version eines DVD-Booklets quasi (allerdings im Großformat 30 mal 30 Zentimeter).

Er habe versucht, „ein visuelles Erlebnis zu schaffen, das sich über verbales Schubladendenken hinwegsetzt und mit seinem emotionalen und philosophischen Inhalt das Unterbewusstsein unmittelbar durchdringt“, erklärte Stanley Kubrick über den Kultfilm. Ein visuelles Erlebnis ist der Streifen bis heute – davon kann man sich dank der dem Buch beiliegenden DVD des neu gemasterten Films auch direkt selbst überzeugen. Hinzu kommt noch ein Original-Filmplakat, das dieses Rundum-Sorglos-Paket für Cinephile abrundet.

Übrigens: Auch Stanley Kubricks „Barry Lyndon“ und „Uhrwerk Orange“ hält TASCHEN als Buch-DVD-Duo samt Filmplakat bereit – allesamt für überaus erschwingliche 30 Euro!

FRANK KALTOFEN

Titel: Stanley Kubricks 2001: Odyssee im Weltraum. Buch & DVD

Herausgeberin: Alison Castle

Verlag: TASCHEN

Seitenzahl: 96

IMPRESSUM | DISCLAIMER |DATENSCHUTZ| MEDIADATEN
Created with HTML5 & CSS3 by HARD MEDIA

NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it. Learn more

I understand