Alles ohne Strom - Die Toten Hosen

ALLES OHNE STROM - Die Toten Hosen

Normalerweise füllt des Quintett von Die Toten Hosen Fußballstadien oder riesige Konzert-Arenen allein. Bei ihrer aktuellen „Alles ohne Strom“-Tour, die (voraussichtlich) im Juni 2020 fortgesetzt wird, ist das jedoch etwas anders. Eine regelrechte Big Band mit elf weiteren Musikern, darunter Geiger, Bläser und eine Klavierspielerin, musizieren mit ihnen auf der Bühne – ein Akustik-Konzert der ganz besonderen Art.

Für den Konzertfilm DIE TOTEN HOSEN – ALLES OHNE STROM zum gleichnamigen Album von 2019 hat der mit Musikvideos erfahrene Filmemacher Paul Dugdale die Punkband bei einem „Heimspiel“ begleitet: Er zeichnete die beiden emotional aufgeladenen Konzerte am 13. und 14. Juli 2019 in der Düsseldorfer Tonhalle auf, bei denen Frontmann Campino so persönlich wie gut aufgelegt durchs Programm führte – und die Band ein überraschendes Set mit 31 Songs im Gepäck hatte. Campino offenbarte sich zum Beispiel als großer Fan der Foo Fighters (eine „Band, die müsste eigentlich vom Kartellamt verboten werden, weil die so extrem gut sind“) und covert „Everlong“ auf leidenschaftlich-eindringliche Weise. Diese Stimmgewalt kann er jedoch nicht immer durchhalten. Das Cover von „Ohne dich“ (Rammstein seien „hochgeschätzte Kollegen“) gerät durch zu lautes Ins-Mikro-Gegröle zur musikalisch vielfältigen, aber letztlich austauschbaren Pop-Ballade, die Till Lindemanns fein intonierte Inbrunst vermissen lässt. Ihr ureigener Hit „Du lebst nur einmal“ wirkt hingegen durch einen rhythmischen Speed-Up-Pogo-Stil ebenso erfrischend anders wie die ZZ-Top-artige Neuinterpretation von „Hier kommt Alex“ im Bluesrock-Stil. „Hosen“-Fans entdecken die Band durch solche geglückten Experimente neu.

Natürlich ersetzt der Konzertfilm DIE TOTEN HOSEN – ALLES OHNE STROM nicht das echte Live-Erlebnis, doch der satt-nuancierte DTS 5.1-Sound der im „Hosen“eigenen Label JKP erschienen DVD, die als Bonus ein 24-seitiges Booklet und ein 10-minütiges Making-Of beinhaltet, kommt durch viele Gänsehautmomente schon nah ran. Ein raumfüllendes Klangerlebnis, das es (gerade jetzt) zuhause zu entdecken lohnt!

LUTZ GRANERT

Titel: DIE TOTEN HOSEN – ALLES OHNE STROM
Label: JKP – Jochens kleine Plattenfirma / Warner
Land/Jahr: Deutschland 2019
FSK & Laufzeit: ab 0, ca. 141 Min.
Verkaufsstart: veröffentlicht

IMPRESSUM | DISCLAIMER |DATENSCHUTZ| MEDIADATEN
Created with HTML5 & CSS3 by HARD MEDIA

NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it. Learn more

I understand